180 Jahre Philharmonischer Chor - 180 Jahre Singen in Essen

Jubiläums-CD "vergESSENe Komponisten"

Zu seinem 180jährigen Jubiläum widmet sich der Philharmonische Chor den Gründern des Chores und des Essener Musiklebens

Johann Nedelmann

Hendrik Witte

Max Fiedler

und spielt Kompositionen erstmals auf CD ein.

 

Dirigent auf Schatzsuche
180 Jahre alt wird der Philharmonische Chor Essen. Zum Jubiläum hat sein Leiter vergessene Kompositionen dreier Vorgänger in Archiven aufgespürt – nun erstmals auf CD nachzuhören
Stolze 180 Jahre – die rund hundert SängerInnen des Philharmonischen Chores Essen blicken auf eine Tradition zurück, die 1838 begann. Bis heute ist der Städtische Musikverein zu Essen, wie er bei seiner Gründung hieß, quicklebendig. Die Altersstruktur sei gut gemischt, sagt Chorleiter Patrick Jaskolka, junge Stimmen wachsen aus seinem Kinderchor förmlich nach...
Chorzeit 2018-09 Dirigent auf Schatzsuch[...]
PDF-Dokument [1.3 MB]

 

03.10.2018 - 11:00 - Aalto-Theater Essen

180 Jahre Philharmonischer Chor Essen

 

"vergESSENe Komponisten"

Kompositionen von

Johann Nedelmann, Hendrik Witte, Max Fiedler

 

Philharmonischer Chor Essen
Philharmonischer KammerChor Essen

Leitung:  Patrick Jaskolka

 

Philharmonie Essen / Tickets

WAZ 27.09.2018 Der Klang der Vergangenheit WAZ 27.09.2018
WAZ am 02.08.2018: "Musikalischer Mannschaftssport"
180802 WAZ.pdf
PDF-Dokument [2.7 MB]

Mit freundlicher Unterstützung:

Theater und Philharmonie Essen

180 Jahre

Philharmonischer Chor
Essen

Philharmonischer Chor

Essen e.V.

Opernplatz 10
45128 Essen

Tel.: +49 201 8122-232

Probenadresse:

Aalto Musiktheater
Opernplatz 10
45128 Essen



Besucherzähler